Bühne


Programme


Wine & Crime

Mörderische Geschichten und spannende Erzählungen mit einem Hauch von „Ma Baker“ !

 

Mit dabei sind unter anderem Ferdinand von Schirach, Ingrid Noll und Doris Dörrie...

Genießen Sie dazu ein Schluck Rotwein und die kriminellen Songs, die mein langjähriger Komplize Patrick Gläser mit Schwung und Spannung am Klavier begleitet.

 

Ein unvergessliches Erlebnis mit Spannung, tollen Songs und am besten natürlich mit einem Schluck Wein!

 

Gern können Sie eine Weinprobe veranstalten, unser Programm kann an Ihre Gegebenheiten angepasst werden.

Bei Bedarf kann die Langenburger Weinfachfrau Sabine Piasecki auch für eine Weinprobe mit ihren ausgesuchten französischen Weinen angefragt werden.

 

Mehr Informationen und Referenzen


Heute hier, morgen dort

Das neue Programm von StimmeTasten mit Karin FU und Patrick Gläser

 

Wir waren für Sie unterwegs und haben uns mal umgeschaut in der großen weiten Welt, musikalisch, literarisch und satirisch!

 

Kommen Sie mit: Von DownTown Manhatten bis nach San Francisco, von Kalkutta bis Down Under.

Erleben Sie Moskau mit Rasputin und nicht nur bei Nacht oder träumen Sie, wie ganz Paris, von der Liebe.

Flanieren Sie durch die Streets of London und packen Sie gefälligst ihren Koffer, wenn die Liebste "Hit the road, Jack" zu Ihnen sagt!

Ach so, Sie heißen Dave - egal he´s also on the road again, womöglich on the Road to Nowhere.

 

Ein paar Ecken fehlen uns noch, deshalb können Sie uns Heute hier und morgen dort erst ab Januar 2018 sehen, hören und erleben.

Aber wir schreiben Ihnen bis dahin gern eine Karte und machen die ersten Termine aus.

 



StimmeTasten

Patrick Gläser

Karin FU


Seit über 10 Jahren sind Karin FU und Patrick Gläser zusammen das Duo STIMMETASTEN!

Mit ihren alle Genregrenzen überschreitenden Songs begeistern Sie ihre Zuhörer landauf, landab.

 

Mit Wine& Crime waren die beiden schon in vielen Gemeinden, Weingütern, Genossenschaftskellereien, Buchhandlungen und Kleinkunstbühnen erfolgreich zu Gast.

findet Melodien und Töne

für Musicals und Songs

an der Orgel und am Klavier

für Kunden der soundmanufaktur

mit und ohne Noten

bei Tag und Nacht

für Karin auch mal eine Terz tiefer

zwischen den Zeilen

arrangiert, komponiert, dirigiert

transponiert, opponiert ...

 

Patrick Gläser tourt darüber hinaus mit seinem Programm Orgel rockt durch halb Europa von Schweden bis Russland und von Norddeutschland bis in die Schweiz.

Singt sich und andere

um Herz und Verstand.

 Sang und spielte bereits

in den Streets of London

auf dem Theaterschiff Heilbronn

im Heilbronner Kulturkeller

im Alten Theater Sontheim

als Straßenmusikerin

in Musicals und  Liederabenden

im Auto, am Wegrand

zu allen Gelegenheiten...

 

 

 



Die FOKKERS:  Bei mir bist du schön...

Jüdische Witze, Lieder und Geschichten 

 

"Gott lacht mit seinen Geschöpfen, nicht über seine Geschöpfe", so steht es im Talmud. Dies scheint eine wichtige Voraussetzung für viele Formen jüdischen Humors zu sein. Mithilfe von Spott, Respektlosigkeit, schwarzem Humor und bissiger Kritik ist er fast immer eine Verteidigung der Menschlichkeit gegen jede Ideologie, Gewalt und engstirnige Gesetzlichkeit.

 

Karin Fu, Günter Menz und Robert Rühle alias „Die Fokkers“ haben ausgewählte jüdische Witze, hintergründige Geschichten und wunderbare Lieder jüdischer Komponisten zusammengestellt und werden Ihnen mit viel Humor, Hintersinn und Temperament einen unterhaltsamen Abend bereiten. 

 

Die Fokkers spielten unter anderem in der ehem. Synagoge Affaltrach, im Deutschordensschloss in Bad Mergentheim, in der ehem. Synagoge Michelbach, im Rosensteinsaal Braunsbach, im Heilbronner Kulturkeller.....


VIVA Quartett: Tasten, Töne und Tumulte

Klassik und Chanson, Klezmer und Pop, Text und Poesie - dafür brennen Karin FU(Gesang), Robert Rühle (Klavier), Marion Potyka (Klarinette), sowie Daniel Brun (Cello in Frankreich) und Nelja Herrlinger (Cello in Deutschland).

 

Musik ist mehr als U und E, Musik verbindet, macht Spaß, kann anstrengend sein und ist grenzüberschreitend.

Was als Experiment mit dem Programm „Bei mir bist Du schön - Classique, Klezmer et Chanson“ in Südfrankreich begann, hat sich zum sich immer wieder wandelnden und entwickelnden Projekt entwickelt. Aktuell spielen wir „Tasten, Töne und Tumulte“ in wechselnder Besetzung und auch die Lieder und Songs entwickeln sich weiter, werden erweitert, ergänzt, ausgetauscht und so ergibt sich eine ganz besondere Dynamik.