Sommerliche Termine...


Viele schöne Veranstaltungenn konnten im Frühling leider nicht stattfinden.

Aber jetzt geht´s wieder los. Dank kreativer Ideen und Menschen, die sich für Kunst und Kultur einsetzen, gibt es doch ein paar kleine aber feine Termine mit Karin FU

Ich freu mich schon sehr darauf!

Bleiben sie gesund und unterstützen Sie die vielen tollen Initiativen, die entstanden sind, wo große Reihen abgesagt wurden.


Juli 2020


Duo Tirando und Karin FU: Wo das Leben spielt

Freitag, 24. Juli 2020 um 19.30 Uhr

Öhringen, Kath. Gemeindehaus St. Joseph

 

 

Bitte beachten: Der Eintritt ist frei, es wird eine Spende zur Finanzierung erbeten und eine telefonische Anmeldung zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros (07941-9897912) ist erforderlich

 

Gitarren und Geschichten

mit Karin FU und dem Duo Tirando

 

Karin FU, Michael Breitschopf und Wolfgang Gutscher sind mit zwei Gitarren, ihren Liedern und Stimmen, sowie einem kleinen Koffer mit Gedichten und Geschichten unterwegs zu den Sonnenseiten von Musik und Poesie.

 

Alles darf mit: Balladen aus der eigenen Feder, der jüngeren Singer/Songwriter Geschichte, virtuoses Fingerpicking, Gypsy und Sambarhythmen, dazu Gedichte von Robert Gernhardt, Mascha Kaléko oder Kurt Schwitters und Texte von Elke Heidenreich oder Doris Dörrie, Eigenes und Fundstücke (oder Eingesammeltes).

 

Lieder über das Leben, Lieben und Lassen, Musikstücke voller Lebenslust und Energie und Gedichte zum Vergnügen und Nachdenken, verweben sich wie von selbst zu einer luftigen Decke aus Klang und Farbe.

 

Nehmen Sie einfach Platz auf diesem fliegenden Teppich und reisen Sie mit dorthin, wo das Leben spielt


Rosenzeit

Ein Lesespazierung mit Karin FU im Rahmen der

Langenburger SommerLese

 

Sonntag, 26. Juli um 17 Uhr

am Löwenbrunnen vor dem Langenburger Schloss.

 

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

 

Kein Dichter, der sie nicht bedichtete, kein Sänger, der sie nicht besang und kein Schreiber der sie nicht beschrieb, die Rose, Zierde jedes Gartens, Symbol für Liebe und Freundschaft, für die Schönheit an sich und Mittelpunkt vieler Geschichten und Lieder.

Es erwartet Sie ein blühender Rosenbogen aus Gedichten, Geschichten und Songs von Mascha Kaléko und Hilde Domin über William Shakespeare, Heinrich Heine und Elke Heidenreich bis Edith Piaf und Hildegard Knef.

Karin FU, Langenburger Literaturfrau und Sängerin, ist mit ihren Buchvorstellungen und literarisch-musikalischen Programmen in Bibliotheken, Buchhandlungen und auf Kleinkunstbühnen unterwegs.

Bei der Sommerlese gestaltet sie den Lesespaziergang und moderiert die Lesungen.

 

Sonntag, 26. Juli 2020. 17:00

Löwenbrunnen / Schlosstor


August 2020


Sommer in der Stadt - Bretter & FU in Künzelsau

Donnerstag, 6. August 2020 ab 17 Uhr.

Manfred Bretter und Karin FU spielen zwischen 17 und 20 Uhr mitten in Künzelsau vor Breuninger Lieblingsdinge.

 

Einfach vorbei kommen und mitten in der Stadt ein bisschen Sommerfeeling genießen.

Informationen gibt´s dann hier


Langenburger SommerLese

Literatur unter freiem Himmel.

Vom 26. Juli bis zum 30. August 2020

findest erstmals die Langenburger SommerLese statt.

 

Lesespaziergang und Lesungen mit

Karin FU

Rainer Moritz

Karin Kalissa

Manfred Kern

 

Literatur an besonderen Orten!

Alle Informationen dazu finden Sie auf

www.langenburgliterarisch.de



September 2020


Falscher Hase und Gefillter Fisch

Essen und Trinken hält Leib und Seel zusammen.

 

Anlässlich der Sonderausstellung "Der Mensch ist, was er isst - Religiöse Speisegebote" im Rabbinatsmuseum Braunsbach.

 

Ob Robert Gernhardt, Mascha Kaleko oder Lea Fleischmann, ob Udo Jürgens, Grönemeyer oder die Toten Hosen – zum Thema Essen und Trinken haben viele Künstler Geschichten, Gedichte, Szenen und Songs geschrieben.

 

 

Und in jeder Kultur hat das was auf den Tisch kommt, eine besondere Bedeutung. 

 

Karin FU und Günter Menz haben eine wahrlich reichhaltige Revue zusammengestellt. Serviert werden dabei Szenen am sonntäglichen Mittagstisch, trinkende Philosophen an der Bar oder auch die umsichtige Auswahl eines Huhns auf dem Wochenmarkt oder das Plädoyerfür die gute alte Brezel. Und fast nebenbei erfahren Sie auch noch, welch große Bedeutung die Breitbandnudel für den Fortbestand der Europäischen Union hat.

 

Sonntag, 6. September 2020 um 18.30 Uhr

Braunsbach, Burgenlandhalle/Rosensteinsaal

 

Alle weiteren Informationen und Tickets gibt´s beim

Rabbinatsmuseum Braunsbach


Alexander Bertsch: Treibgut Mensch

Gartenlesung mit Musik

Sonntag, 13. September 2020

Landhaus 3 Birnen

 

Alexander Bertsch liest aus seinem neuen Buch "Treibgut Mensch". Dazwischen gibt´s Songs, Chansons und Lieder aus dem Widerstand.

Gesungen von Karin FU, begleitet von Alexander Bertsch.

 

Menschen machen sich auf, treiben über Länder und Meere, bis ans vermeintliche Ende der Welt. Sie stoßen an Grenzen, überschreiten sie oder werden zurückgewiesen. Oder sie verharren an Ort und Stelle, bleiben an einem Punkt dieser Erde, an dem sie zufällig geboren wurden, und werden durch Gewalt vertrieben.


Ein Roman über Migration und Philosophie, gegen Rassismus und  Fremdenfeindlichkeit – und ein Bekenntnis zur Demokratie und zu Europa.

 

Begrenzte Plätze.

Nur nach telefonischer Anmeldung bei Karin FU unter

07905-940 72 88.

Landhaus 3 Birnen, Blaufelder Str. 70

74595 Langenburg


Vorschau

Tatort Sontheim - Literarische Ermittlungen mit Karin FU

Donnerstag, 15. Oktober 2020 um 9.30 Uhr

VHS Heilbronn Sontheim, VHS Raum

Krimitipps, Mörderische Kurzgeschichten und kriminelle Erzählungen

 

Karin FU stellt in Sontheim neue und besonders lesenswerte Krimis vor und liest dazwischen mörderische Geschichten und spannende Erzählungen. 

 

Wo das Leben spielt

Gitarren und Geschichten mit dem Duo Tirando und Karin FU

Freitag, 16. Oktober 2020 um 19.30 Uhr

VHS Neckarsulm

 

Heute hier, morgen dort...

Sonntag, 25. Oktober 2020 ab 11.30 Uhr

Martin Berstecher kocht

und Karin FU liest Geschichten vom unterwegs sein.

Nur mit Anmeldung im Restaurant Roter Mohn.

Informationen gibt´s hier

 


Das Programm für Herbst 2020 ist in Planung!